Fabian

Area Sales Manager

Was hat dein Job mit Klettverschlüssen zu tun?

Es gibt viele verschiedene Ausführungen unserer Produkte für die unterschiedlichsten Anwendungen. Somit habe ich es in meinem Job mit sehr vielen Branchen zu tun. Das fängt mit der Automobilindustrie an, geht über den Reinigungsbereich bis hin zu Windeln im Hygienebereich. Das macht meine Arbeit sehr vielfältig und spannend. Ich lerne ständig neu dazu, weil täglich neue Anfragen und neue Ideen aufkommen, wo unsere Klettverschlüsse noch zum Einsatz kommen könnten.

Welche Themen/Trends in deinem Arbeitsumfeld werden in Zukunft an Bedeutung gewinnen?

Der Trend ist „lightweight“ – vor allem bei den technischen Applikationen. Da wir ein textiles Produkt herstellen, können wir das Gewicht durch die Wahl bestimmter Materialien immer mehr reduzieren.

Mit welchen anderen Bereichen innerhalb des Unternehmens hast du Anknüpfungspunkte?

Wir sind mit mehreren Fachabteilungen verknüpft. Mit den Kollegen aus der Entwicklung und dem Back Office sind wir ständig im Kontakt – ebenso mit der Technik, der Produktion und dem Qualitätsmanagement. Wir sind stark untereinander vernetzt und tauschen unser Expertenwissen aus, das ist auch eine große Stärke von Binder.

Was macht die Firma Binder in 20 Jahren?

Ich hoffe weiterhin Klettverschlüsse. Aber natürlich weiterentwickelte Systeme. Unsere Stärke ist hierbei unsere Innovationskraft – wir gehen mit dem Markt, schauen nach Trends und Bedürfnissen und werden somit weiterhin die innovativsten Produkte entwickeln.

Stefan

Leitung Einkauf

Lisa

Qualitätsmanagerin

Hubert

Leitung Controlling

Elena

Auszubildende zur Industriekauffrau

Fabiana

Leitung Vertriebsinnendienst

KONTAKT
Gottlieb Binder GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Bahnhofstraße 19
71088 Holzgerlingen