Christine

Anwendungsentwicklerin

Was hat dein Job mit Klettverschlüssen zu tun?

Sehr viel. Wir forschen in unserer Abteilung zu den unterschiedlichsten Klettverschlüssen aus unterschiedlichen Materialien und für unterschiedliche Anwendungen. Das geht von Medizintextilien über Orthopädieanwendungen bis hin zum Automotivbereich. Wir entwickeln zusammen mit dem Kunden Lösungen für seine Anwendungen im Speziellen.

Was ist die Stärke deines Teams?

Die Anwendungsentwicklung ist zum Kunden hin ausgerichtet. Wir nehmen die Probleme und Anforderungen des Kunden auf und lösen diese entweder mit schon bestehenden Produkten oder entwickeln innerhalb der Abteilung Forschung und Entwicklung neue Produkte. Die Zusammenarbeit der Teams innerhalb der Abteilung Forschung und Entwicklung ist sehr stark – somit finden wir immer gemeinsam Lösungen, die dann marktgerecht eingesetzt werden können.

Was macht die Firma Binder in 20 Jahren?

Den klassischen Klettverschluss werden wir immer noch herstellen, weil wir qualitativ einfach die Besten sind. Aber wir werden neue Materialien einsetzen, wie z.B. Recyclingkunststoffe oder biobasierte Materialien.

Clovis

Produkt- und Verfahrensentwicklung

Sophie

Laborantin Kunststofflabor

Silvia

Laborantin Textillabor

KONTAKT
Gottlieb Binder GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Bahnhofstraße 19
71088 Holzgerlingen
Bahnhofstraße 19
71088 Holzgerlingen